Skip to main content

Brief an Rechtsanwältin Dr. Kaletta

An: Rechtsanwältin Dr. Christiane Kaletta
Hindenburgstrasse 19
D-76829 Landau/Pfalz
Deutschland

In der Rechtsache T-74/08
Now Pharm AG gegen
Kommission der Europäischen Gemeinschaften

Wien, am 28.Oktober 2010

Sehr geehrte Fr. Dr. Kaletta,

Am 14. Oktober 2010 habe ich ein Schreiben an das Gericht der Europäischen Union geschickt, mit dem ich das Gericht ersucht habe, mir eine Kopie des Sitzungsprotokolls der Sitzung vom 28.04.2010 in der Rechtssache T-74/08 zu übersenden.

Heute, am 28.10.2010, habe ein Schreiben von dem Gericht der Europäischen Union erhalten, mit dem ich darauf hingewiesen wurde, dass die Urschrift jedes Schriftsatzes an das Gericht vom Anwalt der Partei handschriftlich zu unterzeichnet sei. Aufgrund dieser Erwägung konnte das Gericht auf mein Schreiben nicht tätig werden.

Ich beauftrage Sie als meine Rechtsanwältin in dieser Sache  ausdrücklich, in meinem Namen, die Kopie des obenerwähnten Sitzungsprotokolls von dem Gericht der Europäischen Union anzufordern.

Da es sich um eine Angelegenheit im öffentlichen Interesse handelt, werde ich mir erlauben, dieses Schreiben, Ihre geschätzte Antwort sowie alle Unterlagen in dieser Sache im Internet zu veröffentlichen.

Mit freundlichen Grüssen

Dr. Wassil Nowicky